1 800 - 0452 00 admin@kayapati.com

TRAINING UND BERATUNG

Verhaltensberatung & Hundetraining

Hier findest Du einen Auszug aus den Themen der Verhaltensberatung und Hundetraining für Dich und Deinen Hund. Hast Du ein anderes Thema, dass Dir auf der Seele brennt? Melde Dich bei mir, wir finden eine passende Lösung.

Leinenführigkeit & Orientierung Einzeltraining

Gemeinsam unterwegs durch echte Führung.

Die Königsdisziplin ist die Leinenführigkeit im Alltag bzw. die Orientierung am Menschen mit und ohne Leine. In drei Schritten lernen Halter und Hund über die Körpersprache miteinander zu kommunizieren und die Beziehung auch auf außerhalb von Haus und Hof aufrechtzuerhalten.

Leinenführigkeit & Orientierung Workshop

Ziel: entspannte Spaziergänge

Ein Workshop rund um die Königsdisziplin Leinenführigkeit und die Orientierung am Menschen im Alltag. Im Theorieteil erfährst Du die Hintergründe und die Basisarbeit für eine echte beziehungsbasierte Leinenführigkeit. Im Praxisteil schauen wir uns einen halben Tag lang die Methode der Leinenführigkeit bei jedem Teilnehmer-Team einzeln an.

Intensiv-Training

Exklusives Training für einen Tag

Hast Du eine weiter Anreise oder möchtest ausreichend Zeit haben, Deine Themen mit Deinem Hund anzugehen? Dann melde für das Einzel-Intensiv-Training.

Leinenpöbler

Lass Dir und Deinem Hund jetzt helfen.

Wenn der Spaziergang zum Spießroutenlauf wird und Hundebesitzer Zeiten oder Wege wählen, an denen sie sicher sind keine anderen Hunde zu treffen, wird es Zeit für eine Veränderung. Die Gründe für eine so genannte „Leinenaggression“ sind vielfältig. Diese Situation ist für Hund und Halter extrem stressig und kann zu einer psychischen Belastung werden. Es gibt Wege aus dieser Spirale.

Begegnungstraining

Authentisches Training von Alltagssituationen

Die Mensch-Hund-Teams begegnen sich „zufällig“ in authentischer Umgebung im Wohngebiet oder Feld. Die Hunde gewöhnen sich an solche Begegnungen und Halter:innen können ihre gelernten Methoden üben. Es gibt vorab Input, Handlungsstrategien und Tipps mit kleinere Übungen.

Social-Walks

Leinenspaziergang in der Gruppe

Leinenspaziergang in der Gruppe mit Abstand und ohne Kontakt der Hunde. Die Hunde gewöhnen sich an die Anwesenheit anderer Hunde und sammeln dadurch entspannte Erfahrungen. Es gibt Input zur Körpersprache und kleinere Übungen zwischendurch.

Mehrhundetraining

Ziel: ein harmonisches Rudel

Hundehalter:innen von mehr als einem Hund haben zumeist andere Anforderungen an ein Training und Coaching als Einzelhundehalter:innen. Neben den unterschiedlichen Hundetypen und ihrer individuellen Bedürfnisse, hat jedes Rudel eine eigene Dynamik. Deshalb nehmen wir uns Zeit und schauen uns an einem Vor- oder Nachmittag die Themen des Rudels an. Schwerpunkt legen wir hier auf eine alltagstaugliche Umsetzbarkeit.

Stress- und Angsthunde

Hilflosigkeit besiegen

Hunde können, wie wir Menschen, Ängste entwickeln oder mitbringen. Sei es vor Gegenständen, Geräuschen, Menschen oder auch vor Artgenossen. Hier können die Reaktionen von Flucht bis zu Aggression reichen. Oftmals kommen solche Hunde aus dem Tierschutz oder hatten nicht den besten Lebensstart. Hier ist ein sensibles Vorgehen gefragt, um beim Hund wieder Vertrauen aufzubauen.

Tierschutzhund-Begleitung

Bindung als Brücke

Hunde aus der Tierschutz-Vermittlung brauchen eine einfühlsame Begleitung, besonders wenn sie aus schlechter Haltung kommen. Es ist etwas Einzigartiges einem solchen Tier ein sicheres Zuhause zu schenken. In der Tierschutzhund-Begleitung unterstütze ich vor der Aufnahme, während der ersten Zeit im neuen Zuhause und natürlich auch wenn der Hund schon da

Unruhe und Nervosität

Werde zum Ruhepol für deinen Hund

Einigen Hunden fällt es sehr schwer in die Ruhe zu finden. Diese Hunde haben oft ein durchgehend erhöhtes Stresslevel, sei es im Alltag zuhause, beim Spaziergang oder wenn Besuch kommt. Ihnen fehlt sozusagen ab Werk einfach eine vernünftige Bremse. Wir betrachten zunächst die möglichen Ursachen und schulen dich darin der Ruhepol für deinen Hund zu werden.

Körpersprachen-Schulung

Verständnis und Vertrauen

Wunderst Du Dich manchmal über das Verhalten Deines Hundes? Hattet ihr schon mal eine Situation, in der Du einfach nicht verstanden hast, warum Dein Hund so reagiert hat? Oftmals entgehen uns im Alltag die feinen Botschaften, die Hunde über ihre Körpersprache aussenden. Um Verständnis für seinen Hunde zu bekommen ist es wichtig, die Signale deuten zu können.

Persönlichkeitsanalyse

Wie tickt Dein Hund?

Hast Du Dich schon mal gefragt, ob Dein Hund eher extrovertiert oder introvertiert ist? Möchtest Du wissen, wie seine emotionale Stabilität ist oder wie gewissenhaft er Dinge angeht? Durch einen Fragebogen mit 30 Fragen werden die Charakterzüge Deines Hundes ermittelt, mit den Stärken und Schwächen und Handlungsempfehlungen für die einzelnen Komponenten.

Online Coaching-Gespräch

Deine Fragen, Deine Themen

Du möchtest Themen wie Körpersprache, Fragen zu Deinem Training oder zu euren Problemen loswerden? Wir können uns gerne zu einem Online-Coaching verabreden.